.

Verordnung
zur Bestimmung der zuständigen Stelle
zur Entgegennahme und über die Behandlung
von Austrittserklärungen aus einer Kirche,
einer Religionsgemeinschaft oder Weltanschauungsvereinigung des öffentlichen Rechts
(Kirchenaustrittsverordnung – KiAusV)

Vom 28. Oktober 2004

(GVBl. II S. 886)

####
Der Text der Kirchenaustrittsverordnung vom 28. Oktober 2004 (GVBl. II S. 886) in der jeweils geltenden Fassung für das Land Brandenburg ist aus Platzgründen in dieser Rechtssammlung nicht enthalten. Bei der Auswahl der erfassten Texte wurden die Rechtsvorschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) – und hier die Gesetze, Rechtsverordnungen und die Verwaltungsvorschriften der landeskirchlichen Ebene sowie die wichtigsten Satzungen der Kirchenkreise der Nordkirche – vorrangig berücksichtigt.
Wir verweisen auf das Internetportal des Landes Brandenburg http://www.bravors.brandenburg.de/sixcms/detail.php?template=bravors_suche_landesrecht, in dem die jeweils aktuellen Textfassungen der meisten Gesetze und Rechtsverordnungen des Landesrechts kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Die Redaktion
Mai 2013