.

Kirchengesetz
zum Vertrag zwischen
der Freien und Hansestadt Hamburg und
der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche

Vom 16. Oktober 2006

(GVOBl. S. 181)

Die Synode hat das folgende Kirchengesetz beschlossen:
####

Artikel 1

( 1 ) Dem am 29. November 2005 unterzeichneten Vertrag zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg und der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche und dem am selben Tag unterzeichneten Schlussprotokoll wird zugestimmt.
( 2 ) Der Vertrag und das Schlussprotokoll werden nachstehend1# veröffentlicht.
( 3 ) Der Tag, an dem der Vertrag nach seinem Artikel 25 Absatz 2 in Kraft tritt, ist im Gesetz- und Verordnungsblatt der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche bekannt zu machen.
#

Artikel 2

Dieses Kirchengesetz tritt am Tage nach der Verkündung in Kraft.

#
1 ↑ Red. Anm.: Die aktuelle Fassung des Vertrages ist als Ordnungsnummer 2.206-501 Bestandteil dieser Rechtssammlung.