.

Kirchengesetz
über die Anpassung der Besoldung
und Versorgung 2016/2017
(Besoldungs- und Versorgungs-
anpassungsgesetz 2016/2017)1#

Vom 6. Dezember 2016

(KABl. 2017 S. 7)

####
Die Landessynode hat das folgende Kirchengesetz beschlossen:
#
Das Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetz 2016/2017 in der im Bundesgesetzblatt verkündeten Fassung findet auf die Empfängerinnen und Empfänger von Besoldungs- und Versorgungsbezügen entsprechend Anwendung.2#,3#

#
1 ↑ Red. Anm.: Das Kirchengesetz ist als Artikel 1 des Kirchengesetzes über die Anpassung der Besoldung und Versorgung 2016/2017 (Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2016/2017) sowie zur Änderung des Kirchenbesoldungsgesetzes vom 6. Dezember 2016 (KABl. 2017 S. 7) verkündet worden.
#
2 ↑ Red. Anm.: Das Kirchengesetz ist am 26. November 2016 in Kraft getreten (s. Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Kirchengesetzes über die Anpassung der Besoldung und Versorgung 2016/2017 (Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2016/2017) sowie zur Änderung des Kirchenbesoldungsgesetzes vom 7. Dezember 2016 (KABl. 2017 S. 8)).
#
3 ↑ Red. Anm.: Das Landeskirchenamt hat die sich hieraus ergebenden neuen Besoldungstabellen bekannt gegeben, s. KABl. 2017 S. 8 ff.